Schlagwort: Sachebene

Es gibt einen Raum zwischen Reiz und Reaktion.

Diesen Satz von Viktor Frankl wiederhole ich mantramäßig, wenn es darum geht, mit Stress und schwierigen Situationen umzugehen. Weshalb? Weil er hilft, sich klarzumachen, dass es die Möglichkeit gibt, sich zu entscheiden, wie man sich verhalten möchte. Ich m u s s nicht sofort aus der Hose springen, schlagfertig sein, eine Killerphrase kontern, die richtige Antwort wissen, nicht mal für mich selbst. Ich k a n n mich entscheiden, wenn ich mir den Raum und damit die Freiheit nehme, einen kurzen Moment lang zu überlegen, was jetzt klug ist. Weiterlesen